Archiv für das Tag 'Baunebenkosten'

Einfamilienhaus – Hausbau mit Beißner Hochbau in Hameln – Wangelist

MS 27. Februar 2012

Liebes Beißner Team!

Heute möchte ich mich auf diesem Wege noch einmal bei Ihnen allen bedanken!

Seinerzeit suchte ich einen Bauträger, mit dem ich mir den Bau eines kleinen Hauses zutrauen würde.
Und Firma Beißner war mein Glückstreffer!!!

Der erste Kontakt lief über Herrn Stegemann, der mit mir zuerst über die Kosten sprach, die neben dem eigentlichen Gebäudebau auf mich zukommen würden. Hier schon mal Klartext zu reden, war für mich sehr vertrauenerweckend! Die weitere Planung bis zum Vertragsabschluß war individuell und sehr detailliert. Da brauchten alle viel Geduld…

Auch spätere Änderungen waren  -fast-  immer noch möglich. Dabei ist mir immer positiv aufgefallen, dass Herr Beißner großen Wert auf solide handwerkliche Arbeit und Materialien legt.

Der Bau des Hauses klappte dann wie am Schnürchen! Ich war richtig froh, dass der Bau zeitweise wegen des Frostes ruhen musste, da ich mit meinen Entscheidungen wie Küche, Fliesen, Fußböden, gar nicht so schnell hinterherkam!

Da ich selbst nicht vor Ort wohnte und oft nur nach Feierabend oder am Wochenende kommen konnte, war ich darauf angewiesen, dass alles “von allein ” läuft. Und das tat es!!

Bei Fragen oder Unsicherheiten konnte Herr Kischewski IMMER angerufen werden, und auch alle anderen Mitarbeiter waren stets freundlich, kompetent und hilfsbereit!

Rückblickend kann ich sagen, dass ich in der ganzen Zeit keinerlei Ärger oder Unzufriedenheit  gegeben  hat.

Vielmehr:

Hausbau kann richtig  Spaß machen!!

Ihnen ALLEN möchte ich danken!

Sie sind ein Super Team!!

Herzliche Grüße von

D. Densow

Einfamilienhaus – Hausbau mit Beißner Hochbau in Hameln-Tündern

MS 23. Februar 2012

Als unser Entschluss zum Bau der eigenen „vier Wände“ feststand, war die weitere Vorgehensweise für uns ganz einfach. Denn über eines mussten wir uns keine Gedanken machen: Mit welchen Bauträger verwirklichen wir uns den Wunsch nach unserem Traumhaus? Für uns stand fest, es kommt nur die Firma Beissner als Vertragspartner in Frage. Diese Entscheidung hatte letztendlich nur einen Grund: Viele Freunde und Bekannte hatten bereits ihre positiven Erfahrungen mit der Firma Beissner sammeln können. Uns wurden ausschließlich sehr positive Eindrücke übermittelt, die uns sofort überzeugten.

Somit war unser erster Schritt die Kontaktaufnahme mit der Firma Beissner. Die sehr netten Erstgespräche fanden mit Herrn Stegemann statt, der uns bei der Planung des Hauses mit Rat und Tat zur Seite stand. In sehr kurzer Zeit lagen uns die Pläne inklusiver ausführlichen Zeichnungen und Bebilderungen vor. Sofern noch kleinere Änderungswünsche berücksichtigt werden sollten, wurden diese sofort durch die Mitarbeiterinnen eingeplant.

Überzeugt wurden wir, nebenbei bemerkt, auch über die sehr ausführlichen Fachunterlagen nebst einer sehr genauen Baukostenaufstellung.

Und schon ging es los! Der geplante Baubeginn wurde haargenau eingehalten. Vor Ort wurden die Einzelheiten über die Hauslage mit Herrn Beissner direkt besprochen. Und dann kamen die Bagger. Ein aufregender Moment für uns. Nachdem die Bodenplatte erstellt war, konnten wir jeden Tag unser Haus „wachsen“ sehen. Das Team von Firma Beissner arbeitete Hand in Hand, es machte uns Spaß, jeden Tag die Veränderungen zu beobachten.

Zu jeder Zeit wurden uns sehr fachkundig unsere Fragen beantwortet, sowohl von der Mannschaft vor Ort, als auch von Herrn Kischewski, der die ganze Bauphase für und mit uns begleitete. Aber auch die Betreuung durch das Büroteam war sensationell. Von hier aus wurde der Bau gesteuert und gelenkt. Herr Remus war hier unser Ansprechpartner, dem unser besonderer Dank gilt.

Sogar während der Bauphase wurden noch Änderungswünsche in der Ausführung umgesetzt. Bei regelmäßigen Treffen mit Herrn Kischewski vor Ort konnten wir Fragen klären und unsere Wünsche äußern, die stets berücksichtigt wurden. Wir waren nicht nur einmal erstaunt darüber, wie flexibel man sogar bereits durchgeführte Maßnamen noch einmal umplanen und den eigenen Vorstellungen anpassen konnte.

Bei der Ausführung der unterschiedlichen Gewerke durch die Fachfirmen merkte man, wie eingeschworen diese einzelnen Firmen bereits mit der Firma Beissner zusammenwirkten. Alles lief Hand in Hand, die Absprachen funktionierten perfekt. Aufgrund dessen dass sich diese Firmen bereits untereinander so gut kannten, wurden notwendige Absprachen direkt getätigt. Alles verlief reibungslos.

Wir können abschließend nur sagen, dass wir über unseren Entschluss, mit der Firma Beissner zu bauen, sehr froh sind. Durch die super Betreuung fühlten wir uns in sehr guten Händen. Daher möchten wir uns sehr herzlich bei dem gesamten Beissnerteam für die Verwirklichung unseres Traumhauses bedanken!

Sabrina und Christian Ohm

Einfamilienhaus, Hausbau mit Beißner Hochbau in Coppenbrügge

MS 21. Dezember 2010

Liebes Beißner-Team und liebe zukünftige Bauherren und – frauen,

 wir wohnen jetzt seit über einem Jahr in unserem schönen Beißner-Haus in Coppenbrügge und es wird langsam Zeit ein Fazit zu ziehen.

Jeden Tag von Neuem sitzen wir vor unserem Kamin und machen uns die Vorzüge eines Eigenheims bewusst und haben noch nie auch nur eine Sekunde lang bereut, diesen Schritt gegangen zu sein.
Natürlich sind wir unheimlich stolz auf das Ergebnis, zumal uns viele Nachbarn und Bekannte, die das Haus gesehen haben, ansprechen, da es ihnen so gut gefällt. Sie erkundigen sich nicht selten – manchmal auch für andere – nach der Baufirma. Ein Freundespaar von uns hat ihre Pläne bereits in die Tat umgesetzt, denn sie bauen jetzt auch mit Beißner.

Allein dieses kleine Resümee lässt darauf schließen, dass wir unserer Baufirma zu Dank verpflichtet sind.

Nur wenige können sich vorstellen, dass wir während der Bauphase nicht einmal in Verzweifelungstränen ausgebrochen sind, sondern glücklich und voller Vorfreude den Bauvorgang verfolgten. Noch mehr staunten sie, als wir schon nach vier Monaten in unser fertiges Haus ziehen konnten. Kaum jemand hat das so schnell schon erlebt. Auch Handwerksbetriebe, die mit vielen Firmen in Kontakt stehen, geben an, dass Beißner mit Abstand „die Schnellsten“ sind.

Natürlich gab es beim Bau auch Probleme, in unserem Fall mit einem Subunternehmen, jedoch wurden diese zur Chefsache erklärt und sofort gelöst.

Vom ersten Kontakt an haben wir uns immer sehr gut betreut gefühlt und tun es auch jetzt noch, da Firma Beißner persönliche Beratung zu jeder Zeit ermöglicht. Die Gespräche sind immer sehr ehrlich, realistisch und von fundierten Kenntnissen und praktischen Erfahrungen geprägt. Jeder Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin des Bauunternehmens verfügt unserem Eindruck nach über eine hohe Sachkompetenz, was den Hausbau angeht und es handelt sich nicht wie bei so vielen anderen Firmen um „schönmalerisches  Verkäufergeschwätz“.

Hirngespinste, mit denen wir, naiv wie wir anfangs waren, bei anderen Firmen in unser finanzielles Unglück gelaufen wären, hat uns Herr Beißner gleich ausgetrieben. Für seine deutlichen Worte: „Was ihr alles wollt, könnt ihr für diesen Preis vergessen, Kinder!“ sind wir ihm sehr dankbar. Laut anderen Firmen wäre dies alles angeblich möglich gewesen – nur leider haben wir bis heute nicht erfahren, was uns der ganze Spaß dort gekostet hätte.

Bei Beißner hatten wir schon nach dem ersten Gespräch einen detaillierten Kostenvoranschlag auf dem Tisch und somit konkrete Ansätze um zu kalkulieren. Bereits zwei Tage nachdem wir unsere „Wunschliste“ abgegeben und die Preisvorstellung genannt hatten, fanden wir eine  liebevolle Planung des Hauses durch die Architektin, Frau Dreier, die genau unseren Vorstellungen entsprach, im Postkasten vor. Geändert haben wir nur noch Kleinigkeiten. Im Prinzip entspricht das Haus, was auf den Fotos zu sehen ist, dem ersten Entwurf.

Zusammenfassend können wir mit Fug und Recht behaupten, dass man beim Hausbau mit Firma Beißner von sowohl einem guten Preis- Leistungsverhältnis, einer schnellen Umsetzung des Bauvorhabens als auch einer individuellen und fundierten Kundenbetreuung ausgehen kann. 

Mit freundlichen Grüßen
Björn und Silke Teichmann

 

Familie Binnius

MS 19. Mai 2009

 

 Erfahrungsbericht zu unserem Hausbau 2004/2005:

 

Das Motto der Firma Beißner: „Wir machen Bauherren glücklich!“ können wir absolut bestätigen!

Von der Planung bis zum heutigen Tag ist die Zusammenarbeit harmonisch und einwandfrei abgelaufen. Auch nach der Hausübergabe steht Firma Beißner jederzeit mit Rat und Tat bei Fragen zu Eigenleistungen oder Problemlösungen zur Verfügung.

 

Für uns sind folgende Aspekte als außergewöhnlich hervorzuheben:

Schon in der Planungsphase wurden alle zusätzlich zum Vertragsumfang anfallenden Baunebenkosten (Hausanschlüsse, Außenanlage usw.) in die Baukostenschätzung mit einbezogen. Daher gab es keine „bösen Überraschungen“, der anfangs gesetzte Kostenrahmen wurde absolut eingehalten.

Während der Bauphase war jederzeit kurzfristig Herr Beißner oder Herr Kischewski vor Ort um Änderungswünsche zu besprechen und auch völlig unproblematisch umzusetzen – frei nach dem Motto: „Geht nicht gibt´s nicht!“

Die Koordination der Handwerker klappte auch unter Einbeziehung der Eigenleistung absolut flexibel, reibungslos und termingerecht.

 

Unser Fazit:

Wer ohne Probleme bauen und so wie wir daran Freude haben möchte ist bei Firma Beißner genau richtig !!!

Wir würden jederzeit bedenkenlos wieder mit Firma Beißner unseren Traum vom eigenen Haus verwirklichen.

 

Annette und Dirk Binnius